Geben Sie Rüstzeiten ein

Manche Bestandsartikel stehen schon vor und auch einige Zeit nach einer Veranstaltung nicht zur Verfügung, weil sie auf- oder abgebaut, gereinigt oder transportiert werden müssen. Diese Rüstzeiten lassen sich einplanen.

  1. Bleiben Sie auf dem Reiter Artikelbestand Bestand, um Rüstzeiten einzugeben.
  2. Die Rüstzeit kann relativ zum Buchungszeitraum (Veranstaltungsdatum und -zeit) oder zur Vorgangsrüstzeit angegeben werden. 
  3. Geben Sie in diesem Fall die Anzahl der Tage und Studen vor bzw. nach dem Bezugszeitpunkt ein.
    Bsp.: Aufbau 1 Tag und 12 Stunden vor Veranstaltungbeginn oder Abbau 6 Stunden nach Ende der Vorgangsrüstzeit
  4. Für einen Festen Zeitpunkt geben Sie die Uhrzeiten ein.
    Bsp.: Aufbau um 08:00h, Abbau um 22:00h
  5. save Speichern Sie oben links im Artikelfenster.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.