Neueste Entwicklungen

Verschaffen Sie sich einen Überblick der neuesten Funktionalitäten. Bp Event wird regelmäßig weiterentwickelt und verbessert. Hier erfahren Sie, was sich zuletzt getan hat.

  • Das ist neu
Briefe

E-Mail-Konten nach Update zu OAuth-Authentifizierung bestätigen

Bestätigen Sie nach dem Update und der Neueinrichtung des Authentifizierungsverfahrens Ihr Passwort für E-Mail-Konten, die über Microsoft-E-Mail-Dienste abgewickelt werden.

Mehr lesen

Basis

Verantwortliche für To-Do-Einträge leichter auswählen

Weisen Sie Einträge aus To-Do-Listen leichter einem/einer Verantwortlichen zu: Es werden nun nur noch Benutzer zur Auswahl angeboten, die Änderungsrechte auf die betroffenen Tabelle haben.

Mehr lesen

Briefe

Externe Links sicherer öffnen

Bei Klick auf einen externen Link in einer E-Mail wird nun ein Kontextmenü mit Anzeige des vollständigen Links und weiteren Auswahlmöglichkeiten geöffnet.

Mehr lesen

Einrichtung

Zahlformate in Formeln in englischer Schreibweise

Ab Version 12.1 ist die Verwendung der englischen Schreibweise für Zahlformate mit "," Komma als Tausendertrennzeichen und "." Punkt als Dezimaltrennzeichen in Formeln verpflichtend.

Mehr lesen

Briefe

Textverarbeitung leichter extern speichern

Beim externen Speichern von Textverarbeitungsdokumenten merkt sich der Button die letzte Aktion (Format + Dateipfad).

Mehr lesen

Mitarbeiter

Externe und interne Personalvorgänge leichter unterscheiden

Zur leichteren Unterscheidung von internen und externen Personalvorgängen wurde das Icon leicht variiert. Blau für einen externen Personalvorgang und schwarz für einen internen Personalvorgang. Sofern für einen externen Personalvorgang bereits ein interner Personalvorgang exisitert wird das Icon blau-schwarz angezeigt.

Mehr lesen

tischreservierung

Tische für größere Gruppen automatisch kombinieren

Legen Sie in Tischplänen Gruppen von Tischen an, die für größere Gruppen automatisch zusammen gebucht werden können.

Mehr lesen

Briefe

Rechnungen oder Vorlagen schneller als E-Mail-Anhang senden

Versenden Sie über den neu platzierten Button "Dokument als PDF-Anhang per E-Mail senden", Dokumente die nach dem Versand auf beiden Seiten nicht mehr änderbar sein sollen (z.B. Rechnungsversand)

Mehr lesen

Einrichtung

Listenspalten fixieren

Fixieren Sie eine Anzahl von Listenspalten, um sie auch beim horizontalen Scrollen immer angezeigt zu bekommen.

Mehr lesen

Einrichtung

Neue und existierende Datensätze beim Speichern unterscheiden

Um beim Speichern neuer Datensätze andere Regeln anlegen zu können als beim Speichern vorhandener Datensätze, gibt es eine neue Variable "On_Save_Existing_Record". Wird ein neuer Datensatz zum ersten Mal gespeichert, dann ist nur die Variable "On_Save_Record" gesetzt, ansonsten sind beide gesetzt.

Mehr lesen

Einrichtung

Datenblätter ohne Speziallogik direkt als Anhangvorlagen verwenden

Wenn eine Datenblattvorlage als Anhangsvorlage zu einer Vorlage verwendet wird (z.B. Veranstaltungsvorlage, Personalvertragsvorlage), so liefert nun die Funktion "Datenblatt_Datensatz_Nr" die Datensatznummer des aktuell in der Verarbeitung befindlichen Datensatzes.

Mehr lesen

Adresse

Neuer Anzeigebereich für Detailfelder unter Adresse > Einkauf

Fügen Sie über Einrichtung > Tabellendetails > Adressen zur Adresse neue Tabellendetails ein, die im Bereich "Einkauf" dargestellt werden.

Mehr lesen

Administration

Externe Kundennummern (Fibu Debitoren) ändern

Externe Kundennummern dürfen jetzt nicht nur erhöht, sondern auch zurückgesetzt werden. Eine doppelte Zuweisung von Nummern wird trotzdem verhindert, da bei der Vergabe immer geprüft wird, ob eine Nummer bereits verwendet wurde. Sofern dies der Fall ist, wird diese dann übersprungen.

Mehr lesen

Verzeichnis

Verzeichnisse für einzelne Datensätze anlegen

Legen Sie zu einzelnen Artikeln, Adressen, Veranstaltungen oder Projekten datensatzspezifische Verzeichnisse an, in denen Sie Datenblätter oder beliebige andere Objekte strukturiert ablegen können.

Mehr lesen

Briefe

Textvorlagen mit Abschnitten für mehrere Datensätze auf einmal einfügen

Erstellen Sie Textvorlagen für Angebote mit Abschnittswechseln (z.B. pro Vorgang), unterschiedlichen Layouts sowie Kopf- und Fußzeilen.

Mehr lesen

Checkliste

To-Do-Einträge über Tastenkürzel aufrufen, kopieren und einfügen

Rufen Sie alle Einträge auf der To-Do-Liste des geöffneten Datensatzes über das Tastaturkürzel Strg+Umschalt+T auf, ohne die Liste selbst zu öffnen.

Mehr lesen

tischreservierung

Auch im TR-Client nach Tischreservierungen suchen

Wer ausschließlich mit dem Tischreservierungs-Client arbeitet, kann jetzt direkt nach Reservierungen suchen, auch selbstsuchende Listen werden angezeigt.

Mehr lesen

tischreservierung

Freie Kapazitäten bei der Tischreservierung besser abschätzen

Überprüfen Sie jetzt genauer, wie viele freie Plätze Sie in der Tischreservierung noch zu vergeben haben. Aber Vorsicht: eine Überbuchung ist nicht vollständig auszuschließen, weil nicht jeder Tisch vollständig belegt wird.

Mehr lesen

Basis

Markierte Datensätze einer Liste in neuem Fenster anzeigen

Markieren Sie einen Teil der Datensätze in einer Liste und lassen Sie ihn sich über Kontextmenü (Rechtsklick) "In neuem Fenster anzeigen", um schrittweise mehrere Gruppen von Datensätzen zu bearbeiten.

Mehr lesen

artikel

Stammdatenpreise aktualisieren für Preis 0 Eur

Beim Aktualisieren der Preise im Vorgang oder bei der Umstellung der Preisschiene wird eine manuell gemachte Preisangabe von 0,00 EUR beibehalten. Dies war bisher fälschlicherweise nicht so.

Mehr lesen

Einrichtung

Bereits belegte Räume bei der Raumauswahl direkt erkennen

Die Standardmarkierung für belegte Räume in der Raumauswahl von Veranstaltungen wird umgestellt auf einen hellgelben Hintergrund (statt wie bisher kursive Schrift).

Mehr lesen

Einrichtung

Höhe von Tabellendetails für Text- und Bildfelder angeben

Verteilen Sie den Platz zwischen Tabellendetailfeldern gleichmäßig, indem Sie für Text- und Bildfelder eine Mindesthöhe statt einer positiven Höhe angeben. Zusätzlich zur Verfügung stehender Platz wird so gleichmäßig aufgeteilt.

Mehr lesen

Administration

E-Mail-Passwort selber ändern

Erlauben Sie Ihren Benutzern, das Passwort für ihre E-Mail-Konten selbständig zu ändern.

Mehr lesen

Basis

Stichwörter über Liste deaktivieren oder endgültig löschen

Löschen oder deaktivieren Sie Stichwörter in vielen Adressen gleichzeitig über die Schaltfläche Aktionen auf der Liste.

Mehr lesen

Briefe

Textdokumente mit Bildern auf fest zugewiesenen Seiten bearbeiten

Kopieren, verschieben oder löschen Sie Bilder in Textdokumenten, die mehr oder weniger Seiten haben als in der Vorlage vorgesehen.

Mehr lesen

Administration

Mehr Kalkulationssichten auch betriebsspezifisch einrichten

Definieren Sie unter Administration > Einstellungen > Veranstaltungen > Kalkulation bis zu fünf unterschiedliche Sichten auf Basis der möglichen Spalten. Im Multi-Betrieb sind die Sichten pro Betrieb individualisierbar.

Mehr lesen

Administration

Zusätzliche individuelle und betriebsspezifische Sichten für Vorgangsartikel

Bestimmen Sie selbst, welche Spalten Sie in Ihren Angeboten und Bestellungen brauchen.

Mehr lesen

Einrichtung

Datenpflegelisten aus Verzeichnis oder Info Center direkt öffnen

Öffnen Sie mit Doppelklick auf eine selbstsuchende Liste oder Importliste, die in einem Verzeichnis oder im Info Center abgelegt ist, direkt die Datenpflegefunktion statt der Liste selbst. Der Umweg über Listenwesen > Menü entfällt. Die Liste selbst öffnen Sie über den Auswahlbutton "Definition öffnen".

Mehr lesen

VA

Erweiterung des Moduls "Gästelisten" um vielseitigere Reservierungslisten

Neben der einfachen Gästeliste, die hauptsächlich der Erstellung von personalisierten Menükarten, Platzkärtchen etc. dient, legen Sie jetzt auch echte Reservierungslisten mit Bestellungen und Rechnungen an.

Mehr lesen

Einrichtung

Platzhalter in Tabellendetails ohne eigene Höhe

Zur besseren Formatierung von Tabellendetails haben Platzhalter jetzt die Höhe "0".

Mehr lesen

Einrichtung

Feiertage über Ereigniskalender direkt in den Kalender übernehmen

Übernehmen Sie über den Reiter Einrichtung > Ereigniskalender > Feiertage anlegen die wichtigsten gesetzlichen und kirchlichen Feiertage direkt in Ihren Kalender. Sie brauchen hierfür administrative Rechte.

Mehr lesen

Einrichtung

Fenstertitel individuell generieren

Erstellen Sie unter Einrichtung > Tabellendetails > Administration > Tabelleneinstellungen eine Formel, über die Sie Ihre Fenstertitel individuell gestalten. Derselbe Text erscheint auch in der Liste der zuletzt geöffneten Datensätze und bei der Herstellung von Verknüpfungen.

Mehr lesen

Basis

Im Datensatz zwischen Anzeige- und Änderungsmodus wechseln

Lassen Sie Datensätze automatisch oder manuell im Anzeigemodus öffnen, um die Bearbeitung bei viel genutzten Datensätzen zu erhalten.

Mehr lesen

Administration

Matchcode-Suche in den Feldern von Administration und Betriebseinstellungen

Einzelne Feldbeschriftungen und Spaltenüberschriften auf den Reitern Administration bzw. Betriebseinstellungen finden Sie jetzt ganz leicht über die Matchcode-Suche über der Baumstruktur links.

Mehr lesen

Administration

Matchcodesuche in Artikelgruppen und Prozessvorlagen

Finden Sie Untergruppen innerhalb von geschachtelten Artikelgruppen oder einzelne Prozesschritte in Prozessvorlagen leicht über das neue Eingabefeld für die Matchcodesuche.

Mehr lesen

VA

Neugestaltung der Seiten Vorgangsbasis und Vorgangsartikel

Wichtige Informationen zum Vorgang wie individuelle Zeiten und Personenzahl werden jetzt direkt über den Vorgangsartikeln angezeigt.

Mehr lesen

Basis

Suchen noch weiter präzisieren

Grenzen Sie Ihre Suchen in Feldern mit Zeichenketten (Strings) durch vorangestellte Opeartoren noch weiter ein.

Mehr lesen

icon_optionen

Favoritenreiter noch flexibler personalisieren

Platzieren Sie nicht nur übergeordnete Funktionen, sondern jede Funktion, Selbstsuchende Liste, Info Center Sicht etc. in Ihren Favoritenreiter, und fügen Sie eigene Beschriftungen ein.

Mehr lesen

icon_optionen

Bildschirmarbeit erleichtern mit größeren Schriften

Wählen Sie aus über 20 Schriftarten und vier Größen diejenige aus, mit der Sie ganz persönlich am liebsten arbeiten möchten. Für die Anzeige der Eingabefenstern stehen neue Optionen zur Verfügung.

Mehr lesen

VA

Vorgänge leichter anlegen und überblicken

Klare Übersichtslisten für alle Angebote, Bestellungen und Rechnungen zu einer Veranstaltung erleichtern das Anlegen von neuen Vorgängen.

Mehr lesen

artikel

Bemerkungen zu Vorgangsartikeln vorbelegen

Geben Sie Vorschlagswerte für das Combo-Feld "Bemerkung" in der Liste der Vorgangsartikel (mit Sicht "Texte") vor. Die freie Eingabe bleibt weiterhin möglich.

Mehr lesen

VA

Veranstaltungen gezielt nach Wochentagen suchen

Suchen Sie Veranstaltungen gezielt nach Wochentagen statt nur nach Daten oder Zeiträumen.

Mehr lesen

Basis

Termine und Aktivitäten einzeln oder in Serie kopieren

Kopieren Sie Ihre Termine oder Aktivitäten mit dem überarbeiteten Dialog für Serienkopien auf bestimmte Daten oder Wochentage in festen Intervallen.

Mehr lesen

VA

Veranstaltungen einzeln oder in Serie kopieren

Kopieren Sie Ihre Veranstaltungen mit dem überarbeiteten Dialog für Serienkopien auf bestimmte Daten oder Wochentage in festen Intervallen.

Mehr lesen

Basis

Letzte Änderungen sofort anzeigen

Finden Sie die fünf jüngsten Einträge des Änderungsprotokolls mit Mouseover im Tooltip.

Mehr lesen

Job

Verbesserte Jobverwaltung und mehrere Service-Clients

Lassen Sie Jobketten zügiger abarbeiten, erkennen Sie zuverlässig abgebrochene Jobs und brechen Sie selbst Jobs leichter ab.

Mehr lesen

Buchhaltung

Längere Erlöskonten

Die mögliche Länge der Bezeichnungen für Erlöskonten wurde von 10 auf jetzt 36 Zeichen erweitert, um ggf. auch die Eingabe von UUIDs zu ermöglichen.

Mehr lesen

Einrichtung

Längere Feldnamen für Tabellendetails

Die mögliche Länge der Feldnamen für Tabellendetails wurde von 20 auf jetzt 32 Zeichen erweitert.

Mehr lesen

Briefe

Bilder aus dem Album in Textverarbeitung einfach austauschen

Tauschen Sie in Textdokumenten oder Vorlagen eingefügte (Album-)Bilder - einfach gegen andere Bilder aus dem Album aus.

Mehr lesen

Basis

In einspaltigen Auswahldialogen über Icon "alle" auswählen

Wählen Sie in allen einspaltigen Auswahldialogen über das Icon "alle" Zeilen aus, oder verwerfen Sie die Auswahl komplett.

Mehr lesen

Briefe

Briefanrede geschlechtsneutral formulieren

Geben Sie im Adressfeld "Anrede" "Divers" ein, um in der Anschrift eines Briefes/einer Email nur Vor- und Nachname zu verwenden. Die automatisch erstellte Briefanrede lautet dann "Hallo Vorname Nachname".

Mehr lesen

Einrichtung

Interaktive Datenblätter und Listen mit kundenspezifischen Aktionen anlegen

Legen Sie fest, welche Aktion bei Klick, Doppelklick oder Rechtsklick auf einen Bezug in einem Datenblatt oder einer Liste ausgeführt wird.

Mehr lesen

Basis

Texte durchgestrichen fomatieren

Formatieren Sie Text in Textfeldern jetzt auch durchgestrichen. Öffnen Sie dafür die erweiterte Werkzeugleiste über das Icon Lupe.

Mehr lesen

Adresse

Adressen und Ansprechpartner besser überblicken

Verschaffen Sie sich durch die neue Gestaltung des Adressfensters noch leichter einen Überblick über Ihre Adressen und Ansprechpartner.

Mehr lesen

Briefe

Alle Zeilen auswählen

Markieren Sie alle angezeigten E-Mails oder Internen Nachrichten mit einem Klick auf die Kopfzeile der Markerspalte (erste Spalte), um sie gleichzeitig zu verschieben, zu löschen oder abzulegen.

Mehr lesen

VA

Veranstaltungsräume separat anzeigen

Geben Sie den gebuchten Räumen in Ihrer Veranstaltung mehr Platz, indem Sie sie auf einer eigenen Eingabeseite anzeigen lassen statt auf der Basisseite.

Mehr lesen

Basis

Ausgewählte Zeilen besser erkennen

Über ein kleines schwarzes Dreieck in einer Führungsspalte von Listen, die als Steuerelemente für andere Informationen dienen, wird jetzt deutlicher sichtbar, welche Zeile ausgewählt ist.

Mehr lesen

Basis

Zuletzt aufgerufenen Datensätze schneller finden

Rufen Sie die zuletzt verwendeten Datensätze noch schneller und an allen einschlägigen Stellen auf.

Mehr lesen

Einrichtung

Installieren Sie Dateien im oder unterhalb des Data Ordners über Szenarien

Typische Anwendungsszenarien sind Schnittstellenkonfiguration oder Web Konfigurationen, um Standard Apps auszuliefern und ohne weitere manuelle Schritte vollständig zu installieren.

Mehr lesen

Einrichtung

Sicherer Vorgangsimport auch bei Verwendung von Varianten

Weisen Sie bei der Verwendung von Vorgangsvarianten auch Vorgänge, die durch Import erzeugt werden, zuverlässig und richtig zu.

Mehr lesen

icon_optionen

Benachrichtigungen für To-Do-Punkte in der eigenen Verantwortung aktivieren

Lassen Sie sich automatisch über Benachrichtigungen darüber informieren, wenn Sie als verantwortlich für eine Aufgabe in einer To-Do-Liste eingetragen werden.

Mehr lesen

VA

Seitenaufbau im Basisreiter der Mehrtagesveranstaltung optimiert

Das Eingabefenster der Mehrtagesveranstaltung wurde an das der Eintagesveranstaltung angepasst. Außerdem kann die Aufteilung des Fensters über einen horizontalen Splitter manuell so verschoben werden, dass die Raumliste nicht mehr als die notwendige Höhe in Anspruch nimmt.

Mehr lesen

termine

Termine für Benutzergruppen besser finden

Finden Sie Termine, zu denen Sie als Mitglied einer Benutzergruppe eingeladen sind, durch die neue Farbgebung leichter im Terminkalender.

Mehr lesen

Einrichtung

Tabellendetails mit Anzeigespalten leichter anordnen

Ordnen Sie Ihre Detailfelder mehrspaltig (standardmäßig 1 bis 2 Spalten) oder automatisch (=0) an. Mit Tab springen Sie erst durch die erste, dann die zweite Spalte.

Mehr lesen

einkauf

Lieferantenartikel leichter eingeben und auch nachträglich verknüpfen

Legen Sie Lieferantenartikel unabhängig von Stammartikeln an, und verknüpfen Sie diese nachträglich.

Mehr lesen

Administration

Spitznamen für Benutzer angeben

Unterscheiden Sie durch die Zuweisung von Spitznamen zwischen zwei unterschiedlichen Benutzern, die ein Mitarbeiter haben kann.

Mehr lesen

Buchhaltung

FiBu-Exporte besser kontrollieren

Stellen Sie sicher, dass nur komplett fertige Rechnungen exportiert werden, und bekommen Sie einen genaueren Überblick über die Exporte.

Mehr lesen

Einrichtung

Nummernfeldern beim Import direkt qualifizierende Schlüssel zuweisen

Für einen bequemeren Import von Daten über Importjob oder Datenpflegeliste ohne Aufruf von Umschlüsselungsfunktionen für Fremdschlüsselwerte können "Nummernfeldern" jetzt direkt qualifizierende Schlüssel zugewiesen werden.

Mehr lesen

Administration

Neue Technik für Microsoft 365 bzw. Exchange Online Synchronisation

Für die Exchange Kalendersynchronisation wird jetzt eine neue Technik verwendet, die die gleichen Funktionen hat wie Google Sync und auch dieselben Listen verwendet.
Sie ist aber nur mit Exchange Online / Microsoft 365 kompatibel, nicht mit "on premise" Exchange Servern.

Mehr lesen

Briefe

Inhaltsverzeichnis für Textdokumente anlegen

Fügen Sie in Ihre Textdokumente jetzt auch Inhaltsverzeichnisse ein, indem Sie einzelne Zeilen in Ihrem Dokument als "Stufe 1 - 5" des zu erstellenden Verzeichnisses markieren.

Mehr lesen

Einrichtung

In Liste auf Zeilenanzahl nach Filterung und Statistikverarbeitung zugreifen

Analog zur "Zeilennummer" und "Gerade Zeilennummer" gibt es nun das Feld "Zeilenanzahl".
Dieses kann in der Textverarbeitung im Kopf, Fuß oder auch im Hauptteil verwendet werden.
In Formeln kann es in Formeln mit der Eigenschaft "Auf Anzeigewerte anwenden (nach Filtern, Statistik und Sortierung)" verwendet werden.

Mehr lesen

Einrichtung

Versionsangabe in Änderungsprotokollen

In Änderungsprotokollen erkennen Sie ab jetzt sofort, mit welcher Bp Event-Version ein Datensatz bearbeitet wurde. Altdaten werden hier nicht berücksichtigt.

Mehr lesen

Administration

Aktualisierung der Bp Event 12 Systemvorraussetzungen

Informieren Sie sich über die aktuellen Systemvoraussetzungen für Bp Event 12 unter http://systemvoraussetzungen.bp-event-software.com.

Mehr lesen

Basis

Bildschirm optimal einrichten

Legen Sie Bp Event Eingabefenster auf mehrere Monitore und steuern Sie die Fenster über das Aufklappmenü in der neuen Titelleiste.

Mehr lesen

Lieferservice

Neues Tastaturkürzel Strg+R für "Retourenschein drucken"

Das Tastenkürzel "Strg+R" ersetzt das bisherige Kürzel "Strg+A" für "Retourenschein ausdrucken".
"Strg+A" wird hier jetzt wie allerseits üblich für die Aktion "Alles markieren" verwendet.

Mehr lesen

tischreservierung

Buchungsvorschläge zu Tischplänen anzeigen lassen

Lassen Sie sich bei der Buchung eines bestimmten Tischplanes direkt Vorschläge von dazu passendem Equipment anzeigen, zum Beispiel den Beamer und die Mikrofonanlage bei Auswahl der Konferenzbestuhlung.

Mehr lesen

Buchhaltung

Entgangenen Umsatz pro Veranstaltungstag speichern

Aktivieren Sie bei Mehrtagesveranstaltungen "pro Tag einstellbar", um unter anderem auch den entgangenen Umsatz pro storniertem Tag speichern zu können.

Mehr lesen

Vorlagen

Textformate in Listen mit mehreren Lesezeichen innerhalb einer Datenzeile

Blenden Sie innerhalb einer Datenzeile mehrere Blöcke ein oder aus, indem Sie mehrere Lesezeichennamen getrennt mit ";" in der Spalte "Lesezeichen" angeben.

Mehr lesen

Einrichtung

Listenbasis umstellen

Stellen Sie vorhandene Listen auf eine andere Basis-Tabelle um mit der neuen Funktion "Listenbasis auf "..." entlang "..." umstellen".

Mehr lesen

VA

Raumangaben (Zeiten, Rüstzeiten, Absprachen und Ausschilderung) übernehmen

Legen Sie mehrere Räume mit denselben individuellen Einstellungen gleichzeitig an.

Mehr lesen

Einrichtung

Interaktive Datenblätter: Aktionen auch auf Bilder anlegen

Nicht nur in Listen, sondern auch in Datenblättern werden jetzt Interaktionen mit Spalten vom Typ Bild unterstützt.

Mehr lesen

Einrichtung

Tabellendetails mehrere Anzeigebereiche zuweisen

Geben Sie in der Spalte "Bereich" mehrere mit ";" getrennte Anzeigebreiche ein, um ein Tabellendetail mehrfach zu verwenden.
Beispiel: auf Basis und Detailseite, bei Lieferservice und normale VA

Mehr lesen

VA

Individuelle Preise bei Änderung des Rabattsatzes/Aktualisieren behalten

Individuelle Preise bleiben jetzt auch bei Änderung des Rabattsatzes in einem Vorgang oder bei Aktualisierung auf Basis der Stammdatenpreise erhalten.

Mehr lesen

Basis

Bearbeitete Tabellenzeile durch Rahmen leichter wiederfinden

Finden Sie in bearbeitbaren Listen leichter die Zeile wieder, in der Sie gerade Änderungen vornehmen.

Mehr lesen

Einrichtung

Werte auf andere Werte abbilden mit neuer Funktion

Bilden Sie in einer Formel eine Menge von Werten auf andere Werte leichter ab, indem Sie statt einer Funktion oder Case_of mit der neuen Funktion "Wert zuordnen (Map_Value) direkt Wete abbbilden. Die neue Funktion kann mit allen Datentypen verwendet werden, also auch direkt mit Datum, Zeit, Zahl etc. verwendet werden.

Mehr lesen

Einrichtung

Optimierte Standardlisten oder VA-Blätter mit jedem Update importieren

Bei jedem Update wird automatisch geprüft, ob eine für die Datenbank neue Version des Standardszenarios enthalten ist und ggf. automatisch importiert.

Standardlisten und Standard Veranstaltungsblätter werden überschrieben und können auch nicht geändert werden.
Artikelgruppenpakete werden nur dann importiert, falls diese noch nicht in der Datenbank vorhanden sind.

Mehr lesen

Adresse

(Doppelte) Ansprechpartner leichter zusammenlegen

Wählen Sie bereits in der Liste der Ansprechpartner diejenigen aus, deren Datensätze Sie zusammenlegen wollen.

Mehr lesen

Briefe

Postfachanschrift ohne eigene Postfachnummer eingeben

Adressieren Sie Briefe an große Firmen in Deutschland auch ohne explizite Postfachnummer an das Postfach, nur mit Postleitzahl und Ort.

Mehr lesen

Briefe

Dialoge in der Textverarbeitung verschieben

Verschieben Sie in der Textverarbeitung Eigenschaftsfenster zum Beipiel für Bildgrößen, Rahmen etc., wenn diese störend über dem Objekt liegen, das Sie gerade bearbeiten.

Mehr lesen

Einrichtung

Neuer Anzeigebereich "Stornodetails" für Detailfelder

Weisen Sie Veranstaltungsdetails den Anzeigebereich "Stornodetails" zu, um sie nur nach Stornierung einer Veranstaltung im Dialog zu Stornodetails angezeigt zu bekommen.

Mehr lesen

Briefe

Bilder über URL ohne HTML-Fragmente in Textverarbeitung einbinden

Speichern Sie Bilder aus dem Internet nur als URL ab, um die Größe des Dokumentes klein zu halten.

Mehr lesen

Prozess

Prüfregel für Prozesschritte einstellen

Definieren Sie Regeln dafür, wann in einem Prozess mit "Weiter" der nächste Prozessschritt gestartet werden darf.

Mehr lesen

Einrichtung

Kostenstelle mit Beschriftung ausgeben

Ergänzen Sie in Listen und Vorlagen die Kostenstellennummer um eine Beschriftung aus der Auswahlliste der Kostenstellen, um sie für Mitarbeiter leichter lesbar zu machen.

Mehr lesen

Basis

Geändertes Verhalten bei Abbruch der Eingabe in Listen

Listen mit Eingabeaufforderungen (z.B. für Filterwerte) werden nicht weiter ausgeführt, wenn die Eingabe abgebrochen wird. Als Ergebnis werden 0 Zeilen geliefert.

Mehr lesen

Briefe

Datengetriebene Links in Textverarbeitung und PDF einfügen

Fügen Sie auch datengetrieben Links in Textverarbeitungsvorlagen ein, die sowohl in HTML als auch in PDF-Format funktionieren.
Damit lassen sich Links z.B. abhängig vom angemeldeten Benutzer (E-Mail-Adresse, Telefonnummer zum Wählen auf Smartphones) auch im Pdf erzeugen.

Mehr lesen

Einrichtung

Dynamische Bezüge / Bezüge als Ausdruck leichter einfügen

Schreiben Sie mit Hilfe der neuen Funktionen Formeln für Ausdrücke, ohne Sonderzeichen mit \ zu escapen. Die Funktionen bekommen die Parameter der "normalen" Funktion und geben den Ausdruck direkt aus.

Mehr lesen

Einrichtung

Datenpflegelisten direkt aus Auswertungslisten starten

Machen Sie Ihre Auswertungslisten interaktiv. Ändern Sie z.B. Listendaten mit Doppelklick auf eine Zelle direkt.

Mehr lesen

Einrichtung

Benutzereinstellungen über Tabellendetails pflegen

Erlauben Sie Ihren Benutzern, zusätzliche eigene Einstellungen zu pflegen.

Mehr lesen

Vorlagen

Selbstsuchende Listen in Textvorlagen einfügen

Fügen Sie in Textvorlagen auch selbstsuchende Listen einfach über den Menüpunkt Listen einfügen > Selbstsuchende Listen einfügen in der horizontalen Werkzeugleiste ein.

Mehr lesen

Einrichtung

Parameter für Jobs vorbelegen

Belegen Sie in der Job-Konfiguration Variablen, Job-Parameter und Web Parameter vor, um mehr Flexibilität zu ermöglichen und Mehrfachkonfiguration zu vermeiden. Außerdem können Sie Eingaben "vortäuschen", um die Benutzer-Abfragen verhindern.

Mehr lesen

Basis

Listen übergeben

Übergeben Sie Listen von Datensätzen genauso wie einzelne Datensätze an Kollegen, die gerade am Server angemeldet sind, ganz einfach über das Icon Liste > Übergeben in der horizontalen Werkzeugleiste.

Mehr lesen

Vorlagen

Hintergrundfarbe auch mit bedingter Formatierung auf Absatz oder Zelle anwenden

Weisen Sie in Listen ganzen Zellen oder Absätzen eine Hintergrundfarbe zu, statt nur den Text selbst farblich zu hinterlegen, damit wird der Abschnitt oder die Zelle vollfächig eingefärbt unabhängig von der Textlänge.

Mehr lesen

Einrichtung

In Listenwesen/Datenblättern auf Lizenzfelder zugreifen

Fügen Sie in Listen oder Textvorlagen Lizenzfelder ein, um direkt zu sehen, wie Lizenzen eingestellt sind und Ihre Konfiguration entsprechend darauf abzustellen.

Mehr lesen

Einrichtung

Listen über Sondertasten filtern

Setzen Sie Sondertasten ein, um z.B. Listen unterschiedlich zu filtern.

Mehr lesen

Prozess

Eingebbare Tabellendetails für Prozesse anlegen

Lassen Sie nicht nur in einzelnen Schritte, sondern auch im Prozess als ganzen Detailfelder anzeigen.

Mehr lesen

Einrichtung

Funktion "Wertezähler" liefert aktuellen Stand des Zählers zurück - Geändert

Die Listenwesenfunktion
Werte_Zaehler(<Wert>;false)
liefert jetzt den aktuellen Stand des Zählers bzgl. "<Wert>", ohne dabei diesen Zählerwert zu verändern, falls der 2. Parameter "false" ist.

Mehr lesen

Einrichtung

Dynamische Spalten in Listen für Jahreskalender, Produktionslisten o.ä.

Über eine neue Eigenschaft an Formelspalten werden diese automatisch während der Ausführung der Liste gemäß einer vorgegebenen Formel vervielfältigt.
Damit können Listen z.B. je nach Zeitbereichsauswahl mal 7 Spalten und mit der gleichen Liste auch mal 365 Spalten haben.

Mehr lesen

Einrichtung

"Alias" für lange Spaltennamen zur Verwendung in Formeln und Textverarbeitung

Weisen Sie Aliasnamen zu, wenn lange Spaltennamen oder Namen aus Formeln zu unübersichtlich werden.

Mehr lesen

Job

Jobbemerkungen in Benachrichtigungen

Ergänzend zum Status von Jobs finden Sie in den Benachrichtigungen jetzt auch die Jobbemerkungen mit weiteren Details.

Mehr lesen

Job

Jobs pro Datensatz regelbasiert anbieten bzw. ausführen

Legen Sie im Job eine Regel dafür an, unter welchen Bedingungen ein Job in der Werkzeugleiste einer Eingabemaske angeboten oder automatisch nach dem Schließen ausgeführt wird.

Mehr lesen

Checkliste

To-Do Einträge importieren

Importieren Sie To-Do-Einträge direkt oder über Datenpflegeliste. Da To-Dos am übergeordneten Objekt, z.B. Adresse, Veranstaltung oder Meldung hängen, darf dieser Datensatz zum Zeitpunkt des Imports nicht in Bearbeitung (gesperrt) sein.

Mehr lesen

Vorlagen

Dokumentenpakete an andere Datensätze anhängen

Übernehmen Sie einzelne Dokumente oder ganze Dokumentenpakete von einem Datensatz in den anderen in allen Kontexten, die mehr als ein Dokumentenpaket erlauben (z.B. Adresse, Artikel, Veranstaltung).

Mehr lesen

Einrichtung

In Listen auf vorhandene Werte filtern

Mittels Filterwert "Eingabe:Titel" wird der Benutzer zur Auswahl eines Wertes aufgefordert. Die angebotenen Werte berücksichtigen nun in sehr vielen Fällen die Filterangaben von davor liegenden Spalten und bieten daher oft nur noch Werte an, zu denen es Daten gibt, in vielen Fällen sogar für Filter auf Formelspalten.
Beispiel: eine selbstsuchende Artikelliste mit Filter "Eingabe:Name" auf der Spalte Artikel Name schlägt nur passende Mitarbeiter vor, wenn vorher auf "Mitarbeiter" und "Nicht aktiv" gefiltert wird.

Mehr lesen

infocenter

Reihenfolge der Datenquellen im IC ändern und speichern

Sortieren Sie die Reihenfolge von Datenquellen im Info Center und speichern Sie die gewünschte Reihenfolge.

Mehr lesen

Web_Client

Für Vorgangsartikelräume in der Konferenz-/LogistikApp mit Packliste arbeiten

Lassen Sie sich in der Konferenz-/LogistikApp die Packliste anzeigen, wenn Sie Vorgangsartikelräume zuweisen statt Vorgangsräume.

Mehr lesen

tischreservierung

Aus "Gast" wird "Reservierung"

Der bislang als "Gastsatz" bezeichnete Datensatz, in dem die Adressinformationen zu einem Kunden mit den Daten für eine Tisch- oder Ticketreservierung zusammengeführt werden, wird jetzt durchweg als "Reservierung" bezeichnet.

Mehr lesen

VA

Interne Planungsvorgänge an den externen Vorgang anpassen

Passen Sie interne Planungsvorgänge, die manuell geändert wurden, mit einem Klick wieder an die externen Kundenvorgänge an.

Mehr lesen

Einrichtung

Mehrere Importe gleichzeitig in einer Liste definieren

Definieren Sie bis zu sechs Zieltabellen pro Import- oder Datenpflegeliste, die nacheinander komplett abgearbeitet werden. Das nächste Importziel wird nur gestartet, wenn zuvor keine Fehler aufgetreten sind.

Mehr lesen

Briefe

Interne Nachrichten auch nachträglich "vertraulich" markieren

Markieren Sie schon gesendete Interne Nachrichten auch nachträglich als vertraulich, um das Leserecht auf Sender und Empfänger zu beschränken. In der Liste der gesendeten Nachrichten im Reiter Ausgang weisen Sie über Kontextmenü (Rechtsklick) außerdem auch Kategorien noch nachträglich zu.

Mehr lesen

tischreservierung

Tische für eine Veranstaltung über die Tischreservierung buchen

Übergeben Sie eine Veranstaltung einfach an die Tischreservierung, auch wenn die Zeiten nicht genau übereinstimmen oder sich über mehrere Tischreservierungs-Veranstaltungen erstrecken.

Mehr lesen

Briefe

Doppelte Bearbeitung von E-Mail-Buchungen vermeiden

Ein neues Feld im Job-Log sorgt dafür, dass der Job zur E-Mail-Buchungsverarbeitung nicht unbewusst mehrfach für eine E-Mail ausgeführt wird. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn mehrere Benutzer unter derselben E-Mail-Adresse (z.B. "events@") Anfragen bearbeiten.

Mehr lesen

Einrichtung

Importlisten mit weiteren Daten kombinieren

Auch in Importlisten können Sie jetzt über "Listen kombinieren" Daten aus verschiedenen "Töpfen" kombiniert werden, um z.B. beim Import von Daten aus Dateien oder Web Anfragen effizient Daten aus der Datenbank hinzuzumischen. Die Daten aus den verschiedenen "Töpfen" werden meist über Statistikverarbeitung abgeglichen.

Mehr lesen

Einrichtung

Synchronisation mit externem Benutzermanagement auch über Anmeldename

Über das Feld "Benutzer" finden Sie jetzt auch mit Eingabe des Anmeldenamens die richtige Benutzernummer.
Auch wenn es keinen aktiven Benutzer mit diesem Namen gibt, wird eine Nummer geliefert, solange nur genau ein nicht aktiver Benutzer mit demselben Anmeldenamen existiert.

Mehr lesen

ticketing

Drei individuelle Freifelder für Reservierungslisten

Definieren Sie drei Felder in jeder Reservierungsliste nach eigenem Bedarf.

Mehr lesen

Einrichtung

TextToSVG und Bilder zusammenführen mit neuen Listenwesenfunktionen

Fügen Sie SVG Bilder für Logos oder Briefpapier mit Hilfe von drei neuen Funktionen besser zusammen, um Probleme zu vermeiden.

Mehr lesen

Einrichtung

Aktivitäten und Prozesse in Datenüberwachungslisten mit Datensätzen verknüpfen

Verknüpfen Sie über die neuen Spaltenüberschriften "Tabellennummer" bzw. "Datensatznummer" voll dynamisch nicht nur Titel, Bearbeiter etc., sondern auch den Datensatz selbst.

Mehr lesen

Briefe

Stilvorlagen über die Zwischenablage kopieren

Übernehmen Sie Stilvorlagen für Texte oder Absätze über die Zwischenablage von einem Textdokument in ein anderes.

Mehr lesen

Einrichtung

Mehr Sicherheit beim Ändern und Aufräumen von Konfigurationen

Prüfen Sie, welche Listen, Textvorlagen oder Bilder aus dem Album in anderen Textvorlagen oder Listen enthalten sind, bevor Sie diese Objekte löschen.

Mehr lesen

Vorlagen

In Textvorlagen enthaltene Objekte anzeigen

Lassen Sie sich schnell und übersichtlich anzeigen, welche Listen, Textvorlagen, Albumbilder, Felder (inklusive Tabellendetails) oder Ausdrücke in einer Textvorlage enthalten sind.

Mehr lesen

Einrichtung

Neuer Parameter "auch für Aufrufer" in Variablenfunktionen

Setzen Sie Variablen nicht nur für den aktuellen Kontext enthaltene tiefere Aufrufe sondern nun auch für die Aufrufer.

Mehr lesen

Briefe

Ersatzschriftart für WritePro-Dokumente anlegen

Geben Sie Ihren WritePro-Dokumenten standardmäßig eine Ersatzschrift mit, die verwendet wird, wenn Ihre gewählte Schriftart im Betriebssystem des Empfängers nicht vorhanden ist.

Mehr lesen

Einrichtung

Schriftgröße von Listen aus Bp Event 11 werden beim Laden autom. vergrößern

Mit der Version 12 werden Schriftgrößen im Listenwesen um 25% kleiner angezeigt.
Um die Lesbarkeit von alten Listen zu gewährleisten, wird die Schriftgröße beim Laden aus Datei automatisch um ca. 25% erhöht.

Mehr lesen

Administration

Ausführung von unsicheren Formeln verhindern

Erlauben Sie in Formeln (Listenwesen und Ausdrücken der Form "Formel:....") nur die Verwendung von für Formeln freigegebene Funktionen, um die Verwendung sicherer zu machen und Angriffe durch Injektion zu verhindern.

Mehr lesen

Einrichtung

Datenkontext anhand von Icons erkennen

In Listen erkennen Sie jetzt anhand der vorgestellten Icons leichter den Datenkontext aller angebotenen Zieldaten.

Mehr lesen

Einrichtung

Neuer Jobtyp "Transaktiondaten verwerfen"

Verwerfen Sie während der Ausführung eines Jobs vom Typ "Transaktion" in dieser Transaktion bereits importierte Daten ohne den Transaktionsjob als ganzes abzubrechen. Dies kann nützlich sein, wenn man in der Transaktion eine Datenkonstallation "testen" möchte und dann sich für Option "A" oder "B" entscheiden möchte.

Mehr lesen

Web_Client

Web Anfragen mit Benutzer und Passwort in der Url sicher machen

Hinterlegen Sie die in der Sync Server (Typ Web Server) hinterlegte Einstellung von Benutzer und Passwort in URLs, um Serveradresse und Subpfad sowie Anmeldeparameter optimal zu abstrahieren und z.B. in Konfigurationen leicht an einer Stelle sicher zu pflegen.

Mehr lesen

Einrichtung

Listenspalten finden, in denen Tabellenfelder verwendet werden

Rufen Sie über Einrichtung > Kataloge > Feldkatalog alle Felder einer Tabelle auf und lassen Sie sich über Sprungziele > Listenwesenspalten anzeigen, in welchen Spalten diese Felder verwendet werden.

Mehr lesen

Einrichtung

Formatmarker in Tabellendetails vom Typ "Formel"

Fügen Sie in Tabellendetails jetzt auch in Formeln Formatmarker wie "<b>", "<i>" oder "<u>" ein, ohne Probleme beim Auflösen der Bezüge in Textvorlagen zu bekommen.

Mehr lesen

Adresse

Eingabebereite Adressdetails zu lizensierten Szenarien anzeigen

Machen Sie jetzt Eingaben in Tabellendetailfeldern zu Adressen auch ohne das Modul CRM plus, wenn diese Felder Teil eines lizensierten Szenarios sind (ZUGFeRD Rechnungen o.ä.).

Mehr lesen

Web_Client

Neuer Dialog für Serienkopien auch in Bp Event mobil verfügbar

Kopieren Sie jetzt auch im mobilen Client Ihre Veranstaltungen, Termine und Aktivitäten einzeln oder in Serie über den verbesserten Dialog.

Mehr lesen

Web_Client

WebFolder in Datensicherung integriert

Mit der Bp Event Datensicherung wird jetzt auch der gesamte Ordner \Web Folder\ und falls verfügbar \Web Folder SSL\ (SSL-Zertifikat) gesichert.

Mehr lesen

Einrichtung

Tabellendetails vom Typ "Formel" auch für komplexe Sachverhalte definieren

Bauen Sie Standardszenarien inklusive Auswertungslisten z.B. für Personalplanung, Fibu Erlösdaten, Bestandsprüfung, Einkaufsbedarf und weitere Datenquellen mit Tabellendetails vom Typ "Formel".

Mehr lesen

Mitarbeiter

Dienstplanänderungen vor unberechtigtem Zugriff schützen

Sichern Sie sensible Mitarbeiterdaten zusätzlich zu Leseregeln und Anzeigeänderungsregeln mit einer Leseregel auch auf das Änderungsprotokoll.

Mehr lesen

termine

Terminteilnehmer aus der E-Mail-Einladung übernehmen

Übernehmen Sie aus Terminanfragen schon bekannte Sender- und CC-Adressen sowie E-Mail-Adressen aus der ICS-Datei als Terminteilnehmer.

Mehr lesen

VA

Tischpläne über Auswahlliste zuweisen

Wählen Sie in der Raumliste von Veranstaltungen, Vorgängen oder Tischreservierungsveranstaltungen den gewünschten Tischplan jetzt einfach über eine Auswahlliste aus.

Mehr lesen

tischreservierung

Tischreservierungen in Serie kopieren

Um Reservierungen inklusive Bemerkungen auf weitere Daten zu kopieren, öffnen Sie den Datensatz und wählen Sie Speichern > Serienkopie. Geben Sie den gewünschten Zeitraum ein und suchen Sie nach VA-Typ: Tischreservierung. Im Suchergebnis markieren Sie die Reservierungslisten in denen eine Kopie des Datensatzes - mit dem gewählten Status- erstellt werden soll.

Mehr lesen

Administration

Eingabeaufforderung formelbasiert unterdrücken

Stellen Sie über einen optionalen fünften Parameter ein, ob die Funktion "Wert_Eingeben" im Listenwesen den Benutzer zur Eingabe auffordert oder diese überspringt.

Mehr lesen

Einrichtung

Datenblätter auswählen und bearbeiten

Machen Sie Ihr wichtigstes Datenblatt zum Standard für alle Datensätze derselben Tabelle (Adresse, Veranstaltung etc.), und wechseln Sie direkt zur Bearbeitung von vorhandenen oder neuen Datenblattvorlagen.

Mehr lesen

Briefe

Dokumente vor Änderungen schützen

Sperren Sie Dokumente wie Rechnungen oder Formulare ganz oder teilweise für Änderungen.

Mehr lesen

ticketing

Reservierungen mit Eintrittkarten auch nach Rechnungsstellung leichter umbuchen

Buchen Sie Reservierungen jetzt leichter auf eine andere Veranstaltung um, auch wenn bereits Tische zugewiesen, Eintrittskarten ausgestellt oder Rechnungen angelegt wurden.

Mehr lesen

Einrichtung

Dateien direkt aus und nach Excel importieren bzw. exportieren

Wählen Sie für Importlisten oder Export-Jobs direkt ein XLSX-Format.

Mehr lesen

Einrichtung

Neue Formelfunktionen Variablenwerte addieren oder verketten

Machen Sie Ihre Formeln mit Hilfe der neuen Funktionen besser lesbar.

Mehr lesen

Einrichtung

Daten kombinieren über Variablen statt über Listen kombinieren

Erweitern Sie Ihre Listen leichter und schneller um andere Daten über die Formelfunktion Liste_Variablen_Setzen.

Mehr lesen

Einrichtung

"Kombinieren mit" im Listenwesen auch für Tabellendetails vom Typ Verknüpfung

Auch für Tabellendetailfelder vom Typ Verknüpfung gibt es jetzt die Möglichkeit, Listen weiter aufzufächern.

Mehr lesen

Web_Client

Weiterleitung von einer WebApp auf fremde Domains blockiert

Nach einem erfolgreichen Login in einer WebApp wird nur noch auf die eigene Domain weitergeleitet.

Mehr lesen

Einrichtung

Regeln für das Senden von E-Mails und Anschreiben getrennt

Senderegeln für Vorlagen wurden bislang überschrieben, wenn ein später angefügtes Anschreiben keine solche Einschränkungen hatte. Diese Regeln greifen jetzt wieder und verhindern effektiv, dass unberechtigte Benutzer Textvorlagen entgegen der Senderegel verwenden.

Mehr lesen

Einrichtung

Systematische Konfigurationsfehler leichter finden

Listenwesenspalten mit Datenformaten, die nicht zum zugewiesenen Datentyp passen, sind über die Ergebnisliste mit den Spalten "Format" und "Datentyp" jetzt leichter zu finden und zu korrigieren.

Mehr lesen

Web_Client

QR-Code-Scanner in WebApps ermöglichen

Ergänzen Sie Ihre WebApp um einen QR-Code-Scanner für WebApps, die mit https-Protokoll betrieben werden.

Mehr lesen

Briefe

Verzeichnisobjekt direkt mit Interner Nachricht verknüpfen

Senden Sie aus einem Verzeichnis heraus Interne Nachrichten direkt über Rechtsklick oder das Icon in der Detailansicht. Das ausgewählte Verzeichnisobjekt wird automatisch an die Nachricht angehängt.

Mehr lesen

Basis

Nicht aktive Datensätze in Liste der geöffneten Fenster sehen

Sehen Sie über F3 oder das Icon "Alle geöffneten Fenster zeigen" auch die Datensätze, die geöffnet aber nicht aktiv sind, weil beispielsweise eine Adresse oder ein Artikel aus einer Veranstaltung heraus geöffnet wurde.

Mehr lesen

Vorlagen

E-Mail oder Mobilnummer statt Faxnummer auf Veranstaltungsblattvorlage einfügen

Wählen Sie, ob auf Ihren Veranstaltungsblättern Faxnummer, E-Mail oder Mobilnummer angezeigt werden soll.

Mehr lesen

Einrichtung

Funktionen Num_Min, Num_Max, Date_Min, Date_Max, String_Levenshtein_Distance

Im Listenwesen finden Sie neu die Funktionen Num_Min, Num_Max, Date_Min, Date_Max, String_Levenshtein_Distance.
Damit werden Formeln lesbarer und geschachtelte IF_Number, IF_Text, ... vermieden.

Mehr lesen

Web_Client

Bp Event mobil in unterschiedlichen Sprachen anbieten

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern oder Kunden Zugriff auf Bp Event Webapplikationen (Bp Event mobil oder WebApps) in unterschiedlichen Sprachen.

Mehr lesen

Briefe

Wasserzeichen für Hoch- und Querformat in derselben Ausgabeeinstellung anlegen

Weisen Sie in nur einer Ausgabeeinstellung Wasserzeichen für beide Formate in PDF oder Textverarbeitung zu.

Mehr lesen

Web_Client

Fortschrittsbalken im Web-Konfigurator erstellen

Erstellen Sie Forschrittsbalken (z.B. für To-Do-Einträge) entweder als Feld mit dem Datentyp "Longint" (Anzeigen als "ProgressBar"), oder in einer Tabelle in einer neuen Spalte, ebenfalls als Datentyp "Longint" mit Anzeigen als "ProgressBar".
Im Feld wird der Fortschrittsbalken durch Anklicken angepasst, in der Tabelle nur dargestellt.

Mehr lesen

Web_Client

Aktionen pausieren in Webkonfigurationen

Mit der neuen Aktion "Wait" verzögern Sie Aktionsabfolgen in Webkonfigurationen um beispielsweise parallele Jobs abzuwarten.

Mehr lesen

Einrichtung

Listen direkt (nativ) nach Excel speichern

Exportieren Sie Ihre Listen im Excel-Format ohne VB Skripte

Mehr lesen

Briefe

PDFs direkt (nativ) erzeugen

Briefe oder E-Mails speichern Sie ohne Umweg über einen PDF-Drucker jetzt direkt über das Icon "Datei speichern unter" in der Werkzeugleiste des Briefes.

Mehr lesen

Einrichtung

Zahlwerte als farbige Balken in Listen anzeigen

Stellen Sie im Listenwesen z.B. den Fortschritt oder Abweichungen zum Plan über Balkendiagramme dar.

Mehr lesen

Einrichtung

Spalten in Listen anhand anderer Spalten sortieren

Geben Sie für einzelne Spalten an, dass sie bei Doppelklick auf den Spaltenkopf anhand einer anderen Spalte sortiert werden sollen.

Mehr lesen

Briefe

PDFs erstellen ohne PDFCreator

Der aktuelle PDFCreator ist mit Bp Event 12 nicht mehr kompatibel und wurde entfernt. Bei Bedarf steht fast immer ein PDF Drucker über das OS zur Verfügung, bei Windows Server 2012 (R2) weichen Sie auf einen Postscript-Drucker aus.

Mehr lesen

Briefe

PDFs mit Passwort schützen

Geben Sie in jeder Ausgabeeinstellung optional ein Passwort ein, das Sie Ihren Kunden zum Öffnen von per E-Mail versendeten PDF-Dateien zukommen lassen. Sie verhindern so effektiv das unbefugte Lesen von Dokumenten.

Mehr lesen

Briefe

Stilvorlagen für Textvorlagen oder Dokumente definieren

Definieren Sie Stilvorlagen z.B. für Überschriften oder andere Textbereiche, um die Formatierung von Dokumenten zu vereinfachen.

Mehr lesen

Einrichtung

Auswahllistenwerte über Funktion importieren

Importieren Sie die Werte im Listenwesen über die Funktion "Auswahlliste Werte setzen":

ChoiceList_Set_Values (<Auswahllistennamen>;<Alle Werte>)

Die Werte müssen mit char(13) getrennt sein und ersetzen alle bisherigen Werte.

Mehr lesen

Einrichtung

Listenbezüge und Vorlagenbezüge einfacher dynamisch machen

Die Parameter von Vorlagenbezügen (z.B. BrVorl_Einsetzen_Name) oder Listen in Textverarbeitung (z.B. Ausgabe_To_Write_List) können jetzt dynamisch sein, also selbst wieder Ausdrücke (Formeln).

Mehr lesen

Web_Client

Bilder in WebApps komprimieren

Reduzieren Sie Ihr Datenvolumen durch die automatische Komprimierung für Bilddateien, die in WebApps (z.B. zur Dokumentation von Schäden) gespeichert werden.

Mehr lesen

Einrichtung

Mit Standardabweichung und Median statistische Daten besser auswerten

Mit der Standardabweichung bestimmen Sie die Streuung der erhobenen Werte gegenüber dem Durchschnitt, der Median berücksichtigt, anders als der Durchschnittswert, keine extremen Ausreißer in statistischen Erhebungen. Beide Größen sind hilfreich bei der Beurteilung von Feedbacks oder anderen statistischer Größen.

Mehr lesen

tischreservierung

Bilder in Tischpläne einfügen

Machen Sie Ihre Tischpläne noch anschaulicher, indem Sie zusätzliche Bilder (Fotos des Raumes, Details, Skizzen) zum Tischplan ablegen.

Mehr lesen

Web_Client

WebApp-Zugang für Mitarbeiter anlegen

Geben Sie Ihren Mitarbeitern einen eigenen WebApp-Zugang mit Login und Passwort, damit sie sich eigenständig in der ZeiterfassungsApp anmelden können.

Mehr lesen

Einrichtung

Neue Funktion "Wert setzen" im Listenwesen

Nutzen Sie Formeln vom Typ Text oder Tabellendetails vom Typ Formel mit Ergebnistyp Text, um mehrere Werte zu verwalten und auf einfache Weise dann wieder auf die einzelnen Werte zuzugreifen. Dies kann nützlich in Statistiklisten oder zur Performanzoptimierung sein.

Mehr lesen

Briefe

Exakt nach E-Mail-Adressen suchen

In Suchen oder Funktionen wird das "@"-Zeichen für Felder, die E-Mail Adressen enthalten, nicht mehr als Wildcard (Platzhalter) verstanden, sondern als normales Zeichen. Dadurch ist eine exakte Suche nach E-Mail Adressen z.B. für den Dublettenabgleich oder Import möglich.

Mehr lesen

Einrichtung

Formeln nach der Sortierung auf Anzeigewerte berechnen

Legen Sie über die Drop-Down-Liste fest, auf was Sie eine Formel anwenden wollen:
- Auf einzelne Datenzeilen anwenden = vor der Statistikverarbeitung
- Nach der Statistikverarbeitung anwenden
- Auf Anzeigewerte anwenden (nach Filtern, Statistik und Sortierung)

Mehr lesen

Web_Client

Bei Online-Tischreservierungen automatisch Tische zuweisen

Aktivieren Sie die automatische Tischreservierung, um - ausschliesslich zur internen Planung - bei Onlinereservierungen direkt Tische zu reservieren. Die Zuweisung kann nachträglich geändert werden.

Mehr lesen

tischreservierung

Restkapazität bei Online Tischreservierung für mehrere Räume abfragen

Geben Sie im Listenwesen bei den Funktionen Tischreservierung_Restkapa_Vorg und Tischreservierung_Restkapazität statt einer Raumnummer nun mehrere Raumnummern oder Raumkürzel an und erhalten Sie die Restkapazität dieser Räume als eine Zahl. Das ist performanter als jeden Raum einzeln abzufragen.

Mehr lesen

Web_Client

Signaturvorlagen für den Mobilen Client anlegen

Legen Sie unter Administration > Allgemeine Einstellungen >Briefe&E-Mails ergänzend zu der Signaturvorlage im Textformat (4D Write) für den Vollclient auch eine Signaturvorlage in HTML-Format an.

Mehr lesen

Basis

Offene Fenster anzeigen, gleichzeitig minimieren oder nach vorne holen

Wechseln Sie leichter zwischen Bp Event und anderen Programmen, indem Sie mehrere offene Fenster gleichzeitig minimieren bzw. wieder in den Bildschirmvordergrund bringen.

Mehr lesen

Briefe

Schriftstile, Absatzeinstellungen, Sonderzeichen

Weisen Sie Schriftstile zu, formatieren Sie Absätze oder fügen Sie Sonderzeichen über die Werkzeugleiste der Reiters Text in Ihre Briefe, E-Mails oder Vorlagen ein.

Mehr lesen

Vorlagen

Textformate in Listen pro Artikelgruppe zuweisen

Weisen Sie mit dem Angebotsgenerator in Listen Textformate pro Datenzeile zu, in Abhängigkeit zum Beispiel von der Artikelgruppe.

Mehr lesen

Basis

Schmale Auswahllisten besser lesbar

Auswahllisten in Oberflächen und Tabellen öffnen sich jetzt immer so breit, dass auch der längste Wert gut lesbar ist. Der Bereich der Oberfläche, der hierdurch überdeckt wird (nächste Spalte), wird sofort wieder sichtbar, wenn der Fokus nicht mehr in dem gewählten Feld ist.

Mehr lesen

Administration

Alte 4D-Dialoge aus Version entfernt

Die 4D-Dialoge Listen - Menu "Spezial", "Berichten", "Etiketten" und "Sucheditor" werden nicht mehr regulär angeboten (da überholt), sind aber teilweise noch für den Support User und Designer zugänglich.

Mehr lesen

Verzeichnis

Verzeichnisse besser organisieren und Verzeichnisobjekte leichter bearbeiten

Mit Hilfe von zahlreichen kleinen Anpassungen fällt es jetzt leichter, Verzeichnisse zu verwalten und Verzeichnisobjekte zu bearbeiten.

Mehr lesen

Administration

Minimalversion von Transport Layer Security (TLS) angeben

Geben Sie unter Administration > Einstellungen > Unternehmen > Anmeldung für Serversysteme die Mindestanforderung an die Datenverschlüsselung und Authentifizierung für Anfragen zwischen Anwendungen und Server ein. Standardmäßig wird 1.2 vorausgesetzt.

Mehr lesen

Checkliste

Einstellungen für To-Do-Listen pro Tabelle speichern

Speichern Sie, welchen Status und welche Kategorie von To-Do-Einträgen Sie sich anzeigen lassen. Die Einstellung ist benutzerspezifisch und gilt nur für den gewählten Tabellenkontext (Adresse, Artikel, Veranstaltung etc.).

Mehr lesen

Buchhaltung

FiBu-Erlöskonto über Formel ableiten

Hinterlegen Sie eine "Erlöskonto Formel", die beim Export ausgewertet wird und alle anderen Einstellungen außer Kraft setzt.

Mehr lesen

artikel

Sprachen für Artikeltexte über Flaggensymbole aussuchen

Wählen Sie die gewünschte Sprache für Artikeltexte über eine Flagge aus.

Mehr lesen

Administration

Nicht verwendete Client Ordner automatisch löschen

Bei jedem Client Start wird jetzt geprüft, ob unter "%localappdata%\bp event" Ordner liegen, die zu diesem Server gehören und seit mindesten zwei Tagen nicht verwendet wurden. Diese werden automatisch gelöscht, um Speicher freizugeben und Kopien zu bereinigen.

Mehr lesen

Administration

Benutzer mit zentralem Benutzermanagement (LDAP Schnittstelle) synchronisieren

Übergeben Sie Ihre Benutzerinformationen über unsere neue LDAP-Schnittstelle jetzt direkt aus einem Microsoft Active Directory (AD) an Bp Event. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Betreuer.

Mehr lesen

Basis

Suchparameter zur Neuanlage von Daten übernehmen

Übernehmen Sie nach erfolglosen Suchen direkt die Suchparameter zur Neuanlage eines Datensatzes.

Mehr lesen

artikel

Eingabefenster für Artikel neu gestaltet und aufgeteilt

Eine systematischere Aufteilung und bessere Strukturierung des Artikelfensters erleichtern die Dateneingabe und -pflege. Der Abgleich von Preisschienen läuft durch die Darstellung auf einzelnen Reitern glatter, und die Angabe von Einkaufs-, Verkaufs- und Abgabeeinheiten ist vereinheitlicht.

Mehr lesen

VA

Prozesse zu Veranstaltungen oder Vorgängen dokumentieren

Greifen Sie direkt aus einer Veranstaltung auf Prozessvorlagen zu, um Hygienekontrollen oder andere Standardabläufe abzuarbeiten und zu dokumentieren.

Mehr lesen

Administration

Native 4D Technik ersetzt Curl als Standard für die HTTP-Kommunikation

Aktivieren Sie die bisherigen Web Proxy Konfigurationen mit Curl als Standard über die Umgebungsvariable "Curl=on" bzw. mit einem eigenen Curl-Pfad, um bei Bedarf die Curl Parameter weiter zu verwenden.

Mehr lesen

Einrichtung

Szenarien leichter und sicherer vollständig importieren

Geben Sie normalen Benutzern die Berechtigung zum Importieren von bestimmten Objekten. und stellen Sie mit sicher, dass immer alle Objekte zu Szenarien vollständig importiert werden.

Mehr lesen

Briefe

E-Mails aus Bp Event in den "Gesendet"-Ordner des IMAP Server-Kontos übernehmen

Wenn Sie Ihre E-Mails über einen IMAP Server senden, legen Sie Ihre aus Bp Event gesendeten E-Mails zusätzlich im "Gesendet" Ordner auf dem Server ab.

Mehr lesen

Administration

Debug- und Request-Log pro Service Client aktivieren

Aktivieren Sie das Debug- oder Request-Log pro Service Client über die Administrativen Einstellungen, oder spontan über Hilfe > Wartung.

Mehr lesen

Administration

Datenblatt als Startgrafik verwenden

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter auf dem kürzesten Weg über allgemein wichtige Ereignisse oder Statistiken, indem Sie das Startseitenbild Ihrer Bp Event Datenbank durch ein flexibles Datenblatt ersetzen.

Mehr lesen

Basis

Datensätze auf den "Letzten Tag im Monat" kopieren

Geben Sie bei Serienkopien einen Zeitraum und ein monatliches Wiederholungsintervall ein, um "am letzten Tag des Monats" als Einstellungsmöglichkeit angeboten zu bekommen.

Mehr lesen

infocenter

To-Do-Einträge mit Datum direkt aus dem Info Center aufrufen

Geben Sie Ihren To-Do-Einträgen unabhängig von der To-Do-Liste ein Wiedervorlage- oder Zieldatum, um es in Ihrer Wiedervorlage angezeigt zu bekommen.

Mehr lesen

Basis

Mehr Datensätze gezielt nach Wochentagen suchen

Suchen Sie nicht nur Veranstaltungen, sondern auch Vorgänge, Termine, Job-Logs, Arbeitszeiten oder Dienstpläne gezielt nach Wochentagen statt nur nach Daten oder Zeiträumen.

Mehr lesen

Basis

Suchen wiederholen, verbessern oder ändern

Verbessern Sie erfolglose Suchen leichter, indem Sie die letzten Eingaben übernehmen und ggf. korrigieren, erweitern oder reduzieren.

Mehr lesen

Basis

Eingabelisten in Eingabeformularen direkt exportieren

Exportieren Sie die Daten aus eingebbaren Listen wie Veranstaltungsräume, Vorgangsartikel oder Einkaufspositionen über Ausgabeliste > Export direkt in die Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder nach Excel.

Mehr lesen

tischreservierung

Felder GesamtUmsatzOhneMwSt und GesamtMwSt auch bei Reservierungen bestimmen

Die Felder GesamtUmsatzOhneMwSt und GesamtMwSt am Vorgang werden nun automatisch aus den nicht stornierten Bestellumsätzen der Gäste auch bei Tischreservierung, Ticketing und Reservierungsliste bestimmt. Ausserdem werden in der Reservierung die Umsatzfelder gefüllt.

Mehr lesen

Tapi

Verpasste Anrufe in der TAPI

Auch verpasste Anrufe während eines laufenden Telefongesprächs werden jetzt in der TAPI-Historie angezeigt und für den Rückruf angeboten.

Mehr lesen

Tapi

Über TAPI Telefonnummer aus der Zwischenablage anrufen

Wählen Sie im TAPI-Fenster über das Icon oben links in der Werkzeugleiste eine Nummer, die Sie zuvor in die Zwischenablage gespeichert haben.

Mehr lesen

Basis

Benutzerfavoriten schnell finden

Öffnen Sie Ihre meistgebrauchten Datensätze über das Icon "Zuletzt bearbeitete Datensätze".

Mehr lesen

Checkliste

Aus einer To-Do-Liste zurück zum verknüpften Datensatz gehen

Holen Sie mit Klick auf das kleine Icon ganz oben links in der Menüleiste der To-Do-Liste den verknüpften Datensatz (Veranstaltung, Termin etc.) nach vorne, ohne die To-Do-Liste zu schließen.

Mehr lesen

Checkliste

Legen Sie Listen mit Aufgaben, Zuständigkeiten und Terminvorgaben an.

Zu fast allen Datensätzen gibt es jetzt To-Do-Listen, über die Sie Listen mit Aufgaben anlegen können.

Mehr lesen

Tapi

Automatische Kontaktnotizen nicht für ausgehende Anrufe

Stellen Sie unter Optionen > Telefonschnittstelle ein, ob automatisch Kontaktnotizen zu allen Anrufen angelegt werden sollen, oder nur zu eingehenden Anrufen.

Mehr lesen

Tapi

Mit TAPI Terminteilnehmer direkt anrufen

Rufen Sie mit Rechtsklick auf einen Teilnehmer (Adresse oder Ansprechpartner) in der Liste die Verbindung her, wenn Sie eine TAPI-Schnittstelle verwenden.

Mehr lesen

Briefe

Abwesenheitnotiz regelbasiert senden

Stellen Sie unter Administration > E-Mails > "Senderegel zur Abwesenheitsnotiz" ein, wenn unter bestimmten Bedingungen eine aktivierte Abwesenheitsnotiz nicht gesendet werden soll.

Mehr lesen

Tapi

In TAPI alternative Telefonnummer hinterlegen

Geben Sie in der TAPI-Erreichbarkeitsliste eine alternative Telefonnummer ein, um z.B. auch im Home Office über die Telefonschnittstelle erreichbar zu sein.

Mehr lesen

Basis

Neue Icons und Anordnung in der Werkzeugleiste

Einige bekannte Funktionen finden Sie in der Version Bp Event 12 mit neuen Icons in ungewohnter Position.

Mehr lesen

Administration

E-Rechnungen im ZUGFeRD-Format erstellen und versenden

Versenden Sie Rechnungen im ZUGFeRD-Format, indem Sie im Rechenblatt die Druckoption "E-Mail" wählen.

Mehr lesen

Tapi

In TAPI persönliche Informationen eingeben

Geben Sie in der TAPI-Erreichbarkeitsliste persönliche Informationen ein, um z.B. die Erreichbarkeit im Home Office oder über das Mobiltelefon mitzuteilen.

Mehr lesen

artikel

Verknüpfte Datensätze im Artikel sehen und anlegen

In jedem Artikel lassen sich jetzt im Info Center verknüpfte Datensätze sehen und anlegen.

Mehr lesen

Tapi

Telefondurchwahl aus den TAPI-Einstellungen übernehmen

Geben Sie Ihre eigene Durchwahl unter Optionen > Telefonschnittstelle > Durchwahl ein, um sie direkt den Mitarbeitern anzeigen zu lassen.

Mehr lesen

Administration

Artikelgruppenpakete verschachteln

Fügen Sie nicht nur Artikelgruppen, sondern auch andere Artikelgruppenpakete in ein Artikelgruppenpaket ein.

Mehr lesen

Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.