Wie lege ich eine neue PersonalrolleM an?

Öffnen Sie einen neuen Rollenartikel

Personalrollen werden wie jeder andere Verkaufsartikel in der Artikelverwaltung angelegt.

  1. Wählen Sie in der Funktionsleiste den Reiter BasisBasis.
  2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil bei artikelArtikelneuNeuanlage und ggf. den Betrieb.
  3. Die Basisseite des Artikels öffnet sich.

Geben Sie einen Namen für die Rolle ein

Wählen Sie einen eindeutigen und sinnvollen Namen für den Rollenartikel.

  1. Geben Sie den Artikelnamen im Feld Name ein.
    Hinweis: Legen Sie einen Betriebsstandard für Artikelnamen fest, um die Suche und Auswertung zu erleichtern.
    Bsp.: Küchenchef oder Chef; Oberkellner oder Chef de rang
  2. Klicken Sie auf Check For DuplicatesDublettensuche, um eine Liste aller gleichlautenden, schon vorhandenen Artikel angezeigt zu bekommen.
  3. Wenn der Name bereits vorhanden ist, übernehmen Sie den entsprechenden Artikel und bestätigen mit Wechseln.
  4. Schließen Sie das Auswahlfenster über Abbrechen oben rechts im Ergebnisfenster, wenn der Artikel noch nicht vorhanden ist und fahren Sie mit der Neuanlage fort.

Geben Sie eine Artikelgruppe an

Die Zuweisung zur richtigen Artikelgruppe hat weitreichende Auswirkungen auf die späteren Verwendungsmöglichkeiten des Personalartikels.

  1. Wählen Sie eine passende Artikelgruppe und Untergruppe aus dem Aufklappmenü.
    Bsp.: Personal > Servicepersonal
  2. Mit Modul PersonalplanungM: Nach der Zuweisung eines Artikels zu einer Personalartikelgruppe erscheint ein neuer Reiter personal Mitarbeiter in der seitlichen Artikelnavigation (Weisen Sie dem Personalartikel Mitarbeiter zu).
  3. Für weitere optionale Gruppierungen von Artikeln stehen Ihnen die Felder Sparte und Code zur Verfügung, die über erweiterbare Auswahllisten eingegeben werden können.

Berechnen Sie Personal stundenweise / nach Zeit

Personal kann nicht ausschließlich nach der gebuchten Anzahl berechnet werden, weil auch die Länge des Arbeitseinsatzes berücksichtigt werden muss.

  1. Geben Sie in der erweiterbaren Auswahlliste Gebinde Verkauf die gewünschte Zeiteinheit ein (Stunde, halber Tag, Tag). Die Felder Inhalt und Einheit bleiben leer.
  2. Geben Sie unter Abgabe Inhalt eine Stundenzahl an.
  3. Um die Eingabe von Uhrzeiten zu erzwingen, wählen Sie Zeitbezug zwingend. Die Vorgangszeiten sind automatisch vorbelegt, können aber manuell geändert werden. Die Preisberechnung basiert immer auf der angegebenen Anzahl der Personalrollen multipliziert mit der Zahl der Stunden.
  4. Um die Eingabe von Uhrzeiten zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen, wählen Sie Zeitbezug optional. Die Preisberechnung basiert auf der angegebenen Anzahl der Personalrollen multipliziert mit der Zahl der Stunden, wenn diese eingegeben ist.
  5. Hinterlegen Sie im Bereich Preisgestaltung Ihre Preise für beliebige Preisschienen.

Berechnen Sie Personal pauschal

Personal kann auch zum Pauschalpreis angeboten werden, der unabhängig von den gearbeiteten Stunden angesetzt wird. Trotzdem ist es für die Personalplanung sinnvoll, Zeiten eingeben zu können.

  1. Geben Sie in der erweiterbaren Auswahlliste Verkaufsgebinde "Pauschal" ein. Die Felder Inhalt und Einheit bleiben leer, ebenso wie Portionen und Abgabe.
  2. Um die Eingabe von Uhrzeiten zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen, wählen Sie Zeitbezug Pauschalpreis. Die Preisberechnung basiert damit weiterhin ausschließlich auf der angegebenen Anzahl der Personalrollen. Eventuell eingegebene Uhrzeiten wirken sich nicht auf die Preisberechnung aus, sondern helfen nur bei der Organisation und Planung.
  3. Hinterlegen Sie im Bereich Preisgestaltung Ihre Preise in den jeweiligen Preisschienen.

Weisen Sie Mitarbeiter zu

Wenn Sie über das Modul Personalplanung* verfügen, öffnet sich nach der Zuweisung eines Artikels zu einer Personalartikelgruppe ein neuer Reiter personal Mitarbeiter in der seitlichen Artikelnavigation. Über diesen Reiter können Sie individuellen Mitarbeitern die Personalrolle zuweisen.

  1. Klicken Sie in der Artikelnavigation auf personalMitarbeiter.
  2. Eine Liste der bereits zugewiesenen Mitarbeiter öffnet sich.
  3. Öffnen Sie mit Linksklick auf neuNeuanlage in der horizontalen Werkzeugleiste eine Liste aller Mitarbeiter.
  4. Wählen Sie aus der vorgeschlagenen Liste den gewünschten Mitarbeiter mit Doppelklick oder Linksklick und  ok Übernehmen.
  5. Um mehrere Mitarbeiter auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und wählen die entsprechenden Mitarbeiter mit Linksklick.
  6. Bei den ausgewählten Mitarbeitern erscheint die neue Personalrolle ab sofort auf dem Reiter artikelBasis im Feld Rollen.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.