Wie lege ich Lieferanten und LieferantenartikelM an?

Legen Sie einen Lieferanten an

Jeder Lieferantenartikel ist an einen bestimmten Produzenten oder Lieferanten gebunden. Für jeden Lieferanten muss es deshalb eine Adresse geben, zu der Sortiments- und Lieferdetails gehören.

  1. Öffnen Sie eine neue oder vorhandene Adresse Adresse (Wie lege ich eine neue Adresse an?).
    Hinweis: Ob Sie der Adresse die Kategorie „Lieferant“ zuweisen, hat keine Auswirkungen auf das Einkaufsmodul. Sie finden Lieferanten in der Suche über das Feld Lieferanten unter den Feldern der neu Erweiterten Suche.
  2. Sobald ein ArtikelAdressen Lieferantenartikel für die Adresse vorhanden ist, erscheint in der seitlichen Adressnavigation ein neuer Reiter einkaufEinkauf. Der erste Lieferantenartikel muss über artikel ArtikelArtikelAdressen Lieferantenartikel angelegt werden, indem dort die Adresse als Lieferant ausgewählt wird. (Legen Sie einen neuen Lieferantenartikel im Verkaufsartikel an).
  3. Machen Sie unter einkaufEinkauf allgemeine Angaben zu Vorlaufzeiten,  Lieferserien oder Retourenserien oder Vorbelegungen nur für diesen Lieferanten.
  4. Markieren Sie die Adresse im selben Fenster rechts oben als standard lieferantHauptlieferant, wenn Sie in der Einkaufsübersicht die Auswahl der Lieferanten auf Ihre Favoriten einschränken wollen.
  5. Geben Sie Bestellvorlagen und andere Voreinstellungen für diesen Lieferanten an, die beim Anlegen einer neuen Bestellung direkt angeboten werden.
  6. Speichern Sie über Speichern.

Legen Sie einen neuen Lieferantenartikel im Stammartikel an

Der ZusaetzeLieferantenartikel meint Artikel so, wie sie von einem bestimmten Produzenten oder Lieferanten angeboten werden – mit Preis, Gebinde und Qualität. Für jeden Artikel, der eingekauft wird, kann es deshalb mehrere Lieferantenartikel geben - von verschiedenen Lieferanten, in mehreren Gebindegrößen, unterschiedlichen Qualitäten oder zu bestimmten Konditionen.

  1. Öffnen Sie den artikel Stammartikel.
  2. Gehen Sie in der seitlichen Artikelnavigation mit Linksklick auf ZusaetzeLieferantenartikel. Es öffnet sich eine Liste der ggf. bereits vorhandenen Lieferantenartikel.
  3. Aktivieren Sie in der horizontalen Werkzeugleiste mit Klick auf die Schaltfläche für diesen Artikel den einkauf Einkauf.
  4. Klicken Sie auf neuNeuanlage. Das Eingabefenster eines  ZusaetzeLieferantenartikels öffnet sich.
  5. Wählen Sie eine vorhandene Adresse als Adresse Lieferantenadresse aus oder legen Sie auf Nachfrage eine neue Adresse an.
  6. Jeder neue Lieferantenartikel ist standardmäßig über die Schaltfläche oben links für den einkauf Einkauf aktiviert. Mit Klick auf die Schaltfläche kann er aber ggf. deaktiviert werden. Er erscheint dann auf dem Reiter der Aktiv Nicht Nicht aktiven Lieferantenartikel.
  7. Machen Sie Angaben zum Einkaufsgebinde (Verpackungseinheit) und Inhalt. Die Inhaltseinheit wird automatisch aus dem Ursprungsartikel übernommen und ist nicht änderbar.
  8. Um kleinere Untergebinde eingeben zu können, aktivieren Sie mit Untergebinde.
    Beispiel: Erdbeeren in einer Steige
    Gebinde > Steige; Inhalt brutto > 6 kg; Inhalt netto > 6 kg
    Untergebinde Anzahl > 12; Untergebinde > Schale; Inhalt brutto > 0,5 kg; Inhalt netto > 0,5 kg
    Hinweis: Bp Event errechnet automatisch die fehlenden Angaben.
  9. Geben Sie einen Einkaufspreis mit Gültigkeitsdatum ein.
    Hinweis: Wenn kein Preis angegeben ist, erscheint der Lieferantenartikel nicht in der Einkaufsübersicht.
  10. Auf dem Reiter ArtikelzusaetzeZusätze geben Sie Allergene und Nährwerte an, die später in den Verkaufsartikel übernommen werden können. Mit Linksklick auf Artikelzusaetze Vorschlagswert übernehmen Sie Werte aus anderen, zu diesem Artikel bereits vorhandenen Lieferantenartikeln.
  11. Speichern Schliessen Speichern und schließen Sie den Lieferantenartikel, um zu Ihrem Stammartikel zurückzukehren.
  12. Um einen ZusaetzeLieferantenartikel als Favorit zu kennzeichnen, markieren Sie diesen in der Liste der Lieferantenartikel und klicken Sie in der horizontalen Werkzeugleiste der Liste auf standard lieferantStandard. Dieser Artikel wird im Einkauf durch fette Formatierung als Standardartikel gekennzeichnet.

Kopieren Sie einen Lieferantenartikel im Stammartikel

Wenn Sie die Adresse des Lieferanten, die Gebindegröße oder Zusätze für einen neuen Lieferantenartikel übernehmen wollen, kopieren Sie einen vorhandenen Artikel und ändern ihn entsprechend ab.

  1. Markieren Sie in der Liste der vorhandenen Zusaetze Lieferantenartikel den gewünschten Artikel
  2. Klicken Sie auf neuNeuanlage Kopie Kopieren.
  3. Das Eingabefenster eine neuen Lieferantenartikels öffnet sich, vorbelegt mit allen Angaben des kopierten Artikels.
  4. Ändern Sie die Angaben, die Sie nicht übernehmen wollen.
  5. Speichern Schliessen Speichern und schließen Sie den Lieferantenartikel, um zu Ihrem Stammartikel zurückzukehren.

Legen Sie einen Lieferantenartikel zu einem Stammartikel in der Lieferantenadresse an

 Lieferantenartikel können auch über die Adresse des Lieferanten angelegt werden, einzeln oder in Liste. Sie können direkt bei der Anlage mit einem Stammartikel verknüpft werden.

  1. Öffnen Sie die AdresseAdresse des Lieferanten.
  2. Klicken Sie in der seitlichen Navigation auf  einkauf Einkauf > artikel Sortiment für eine Liste der vorhandenen Lieferantenartikel.
    Hinweis: Es muss erst mindestens ein  ZusaetzeLieferantenartikel über einen Stammartikel zu dieser Adresse angelegt werden, damit der Reiter einkauf Einkauf in der Seitennavigation erscheint. (Legen Sie einen neuen Lieferantenartikel im Verkaufsartikel an)
  3. Suchen Sie mit Klick auf neuNeuanlage in der horizontalen Werkzeugleiste des Reiters artikel Sortiment über die Artikelsuche den gewünschten Stammartikel, zu dem der Lieferantenartikel angelegt werden soll. Wenn der Stammartikel selbst noch nicht für den Einkauf aktiviert ist, kann er hier ggf. aktiviert werden.
  4. Öffnen Sie mit Doppelklick auf den Artikel direkt das Eingabefenster für einen neuen Lieferantenartikel.
  5. Geben Sie unbedingt einen Preis an, damit der Artikel später in der Einkaufsübersicht erscheint.
  6. Der neue  ZusaetzeLieferantenartikel ist standardmäßig für den einkauf Einkauf aktiviert. Deaktivieren Sie ggf. mit Klick auf die Schaltfläche.
  7. Um mehrere Artikel gleichzeitig anzulegen, öffnen Sie mit Klick auf das Aufklppdreieck neuaufklappen v2 Listenneuanlage ein neues Listenfenster.
  8. Klicken Sie auf neuNeuanlage in der horizontalen Werkzeugleiste über der Liste und suchen Sie die gewünschten Artikel. Nur Artikel, die für den Einkauf freigeschaltet sind, erscheinen in dieser Suche.
  9. Markieren Sie mit gedrückter linker Maustaste die gewünschten Artikel in der Ergebnisliste und ok Übernehmen Sie.
  10. In der neuen Liste ergänzen Sie weitere Angaben zu den Artikeln. Nur wenn auch ein Preis angegeben ist, erscheint der Artikel später in der Einkaufsübersicht.
  11. Bestätigen Sie mit einem Häkchen in der Spalte OK?, dass Sie die Artikel so übernehmen wollen.
  12. Speichern Sie über Speichern.

Legen Sie einen Lieferantenartikel ohne Stammartikel in der Lieferantenadresse an

 Lieferantenartikel können auch ohne Verknüpfung mit einem Stammartikel angelegt werden. Diese Artikel können später über artikelArtikelArtikelAdressen LieferantenartikelVerknuepfenVerknüpfen mit Stammartikeln zusammengeführt werden.

  1. Öffnen Sie die AdresseAdresse des Lieferanten.
  2. Klicken Sie in der seitlichen Navigation auf  einkauf Einkauf > artikel Sortiment für eine Liste der vorhandenen Lieferantenartikel.
    Hinweis: Es muss erst mindestens ein Lieferantenartikel über einen Stammartikel zu dieser Adresse angelegt werden, damit der Reiter einkauf Einkauf in der Seitennavigation erscheint. (Legen Sie einen neuen Lieferantenartikel im Verkaufsartikel an)
  3. Öffnen Sie mit Klick auf neuNeuanlageexpand > neuNeuanlage ohne Stammartikel in der horizontalen Werkzeugleiste des Reiters direkt das Eingabefenster für einen neuen Lieferantenartikel.
  4. Geben Sie unbedingt mindestens einen Namen und Preis an, damit der Artikel später in der Einkaufsübersicht erscheint.
  5. Der neue ArtikelAdressen Lieferantenartikel ist standardmäßig für den einkauf Einkauf aktiviert. Deaktivieren Sie ggf. mit Klick auf die Schaltfläche.
  6. Speichern Sie über Speichern.

Verknüpfen Sie einen Stammartikel mit einem vorhandenen Lieferantenartikel

Lieferantenartikel, die ohne Zuweisung zu einem Stammartikel über die Lieferantenadresse und das Sortiment des Lieferanten angelegt wurden, werden nachträglich mit Stammartikeln verknüpft, um sie für den Einkauf zur Verfügung zu stellen.

  1. Öffnen Sie den artikel Stammartikel.
  2. Gehen Sie in der seitlichen Artikelnavigation mit Linksklick auf ZusaetzeLieferantenartikel. Es öffnet sich eine Liste der ggf. bereits vorhandenen Lieferantenartikel.
  3. Klicken Sie auf neuNeuanlage > Verknuepfen Lieferantenartikel.
  4. Es erscheint eine Liste aller Adresse Lieferanten, die noch nicht zugewiesene Lieferantenartikel haben.
    Hinweis: Jeder Lieferantenartikel kann nur einem Stammartikel zugewiesen werden. Ein Stammartikel kann aber mehrere Lieferantenartikel haben.
  5. Wählen Sie den gewünschten Lieferanten aus. Eine Liste aller noch nicht zugewiesenen Lieferantenartikel dieses Lieferanten öffnet sich.
  6. Wählen Sie die gewünschten Lieferantenartikel mit gedrückter Strg-Taste und Linksklick aus und ok Übernehmen Sie.
  7. Speichern Schliessen Speichern und schließen Sie jeden übernommenen Artikel einzeln.

Ändern Sie die Preise von Lieferantenartikeln

Die Preise von mehreren ArtikelAdressen Lieferantenartikeln können am einfachsten in Liste bearbeitet werden.

  1. Öffnen Sie die AdresseLieferantenadresse > einkaufEinkauf > artikelSortiment.
  2. Klicken Sie in der horizontalen Werkzeugliste auf Zahlungen Preise in Liste bearbeiten.
  3. Geben Sie ein Gültigkeitsdatum für die neuen Preise an, geben Sie die neuen Preise ein und bestätigen Sie Ihre Änderungen mit einem Haken in der Spalte OK?.
  4. Speichern Sie über Speichern.

Ändern Sie die Zuweisung von Lieferantenartikeln

Die Zuweisung von ArtikelAdressen Lieferantenartikeln zu Stammartikeln kann nur über die Lieferantenadresse geändert werden. Im Stammartikel können Lieferantenartikel lediglich Aktiv Nicht deaktiviert werden.

  1. Öffnen Sie die AdresseLieferantenadresse > einkaufEinkauf > artikelSortiment.
  2. Öffnen Sie den ArtikelAdressen Lieferantenartikel mit Doppelklick.
  3. Öffnen Sie mit Klick auf das Aufklappdreieck des verknüpften Stammartikels  artikel expand die Optionen zum Artikel und wählen Sie Entfernen Zuweisung lösen.
  4. Genauso suche suchen Sie so einen anderen Stammartikel zum Verknüpfen aus oder öffnen direkt die neu Neuanlage für einen Stammartikel.
  5. Speichern Sie über Speichern.

Sehen Sie alle Lieferungen eines Lieferanten

Alle Einkaufsbestellungen bei einem Lieferanten können in einer Liste überblickt und direkt geöffnet werden.

  1. Klicken Sie in der seitlichen Navigation der Adresse Lieferantenadresse auf einkauf Einkauf >  einkauf lieferungLieferungen und wählen Sie den Zeitraum. Es erscheint eine Liste mit allen Lieferungen von diesem Lieferanten.
  2. Öffnen Sie einzelne Bestellungen durch Doppelklick.

 

Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.