Artikel im Vorgang ändern

Gebuchte Artikel können im Vorgang in einen temporären Artikel umgewandelt werden um Texte anzupassen. Der Stammdatensatz des Artikels bleibt unverändert.
Hinweis: Temporäre Artikel müssen in den administrativen Administration Einstellungen unter artikel Artikel in der jeweiligen Artikelgruppe erlaubt werden.

Beispiel: Der Kunde möchte im Menü eine andere Beilage.

  1. Markieren Sie den gebuchten Artikel im Vorgang und öffnen das Bearbeitungsmenü mit Rechtsklick.
  2. Wählen Sie Texte In temporären Artikel umwandeln und den Text, der bearbeitet werden soll.
  3. Geben Sie die Änderungen ein und bestätigen Sie die Eingabe mit OK.
  4. Der Artikel wird in einen temporären Artikel umgewandelt und der Text wird im Vorgang übernommen.
    Hinweis: Temporäre Artikel werden in der Spalte Gruppe kursiv dargestellt.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.