Wie richte ich meinen Bildschirm ein?

Legen Sie einen Favoritenreiter an

Auf der Funktionsleiste können Sie sich Ihren Favoritenreiter mit den für Sie wichtigsten Funktionen und Datensätzen zusammenstellen.

  1. Öffnen Sie die Funktionsleiste mit Linksklick auf das  Menü ganz oben links in der Titelleiste des Fensters.
  2. Wechseln Sie auf den Reiter OptionenFunktionsleiste.
  3. Im Fenster Benutzereinstellungen erscheinen alle bereits auf dem Favoritenreiter gespeicherten Funktionen oder andere Objekte.
  4. Klicken Sie auf neu Hinzufügen, um weitere Einträge auszuwählen.
  5. Über die angebotenen Tabellen wählen Sie entweder die gewünschte Funktion, oder auch einzelne Datensätze aus und ok Übernehmen sie.
    Bsp.: Adressen suchen und Veranstaltungen suchen, VA 4711
  6. Benennen Sie die Einträge nach dem Übernehmen um, um Verwechselungen zu vermeiden. Machen Sie dafür zwei langsame Klicks auf den Namen des Eintrags in der Liste.
    Bsp.: Suchen -> Adressen suchen, Suchen -> Veranstaltungen suchen, GG: 02/12/2022 Modehaus Klausner #4711 -> Klausner 2.12.22
  7. Löschen Sie Einträge über delete Entfernen.
  8. Speichern Sie Ihren Favoritenreiter mit Linksklick auf Speichern unten rechts im Fenster.
  9. Ihre  Favoriten werden Ihnen als erster Reiter in der Funktionsleiste angeboten.

Sehen Sie sich unsere Schulungsvideos zum Thema Benutzereinstellungen individualisieren (Bp Event Version 11) auf Youtube an.

Verschieben Sie die Fenster auf Ihrem Bildschirm

Stellen Sie den Bildschirm optimal auf Ihre Bedürfnisse ein, indem Sie Ihre Fenster individuell in der Größe und Position einstellen, die Farben anpassen und wichtige Fenster automatisch öffnen lassen.

  1. Öffnen Sie einen bestimmten Datensatz, z.B. eine Adresse.
  2. Ziehen Sie das Fenster mit gedrückter linker Maustaste an beliebige Position auf einem Ihrer verfügbaren Monitore.
  3. Passen Sie die Fenstergröße an Ihre Bedürfnisse an und klicken ganz oben in der Mitte des Fensters auf den kleinen Pfeil neben dem Fenstertitel und wählen  Fenstergröße und -position
    a) Größe und Position übernehmen > nur für dieses Fenster (z.B. Adressfenster)
    b) Für alle Arten von Fenster übernehmen > für alle Fenster (z.B. Adressen, Artikel, Veranstaltungen usw.)
  4. Für Fenster, die bei jedem Start von Bp Event automatisch geöffnet werden sollen, klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Fenstertitel oben in der Mitte und wählen Automatisch starten.
  5. Geben Sie hier auch eine individuelle Fensterfarbe für das geöffnete Fenster oder für alle Arten von Fenstern ein.
  6. Ihre Einstellungen können Sie über Zurücksetzen.

Ändern Sie die Schriftart und Schriftgröße in der Benutzeroberfläche

Die Standardschriftarten in der Benutzeroberfläche sind Segoe UI für Windows bzw. Lucida Grande für Mac. Es stehen weitere Schriftarten zur Verfügung, darunter auch solche, die für Legastheniker entwicklet wurden. Die Schriftgröße kann größer oder kleiner als Standard gewählt werden.
HInweis: Je nach gewählter Schriftart oder -größe kann es passieren, das Texte auf der Oberfläche abgeschnitten werden.

  1. Öffnen Sie die Funktionsleiste mit Linksklick auf das submenu Menü ganz oben links in der Titelleiste des Fensters.
  2. Wechseln Sie auf den Reiter icon optionen Optionen > icon optionen Einstellungen.
  3. Wählen Sie die gewünschte Schriftart aus der Auswahlliste. Die Liste zeigt nur solche Schriften an, die auf dem Computer oder Server vorhanden sind.
  4. Wählen Sie die gewünschte Schriftgröße:
    1. Klein: -1pt
    2. Groß: +1pt
    3. Extra groß: +2pt
  5. Speichern Sie über die Schaltfläche am unteren Rand der Seite.

Sparen Sie Platz auf dem Bildschirm

Auf dem neuen Startbildschirm haben Sie den Schnellzugriff und die Funktionsleiste immer geöffnet. Damit Sie nicht immer zum Startbildschirm wechseln müssen, wird Ihnen der Schnellzugriff auch in jedem Fenster ganz oben links eingeblendet. Möchten Sie den Startbildschirm in den Vordergrund holen, verwenden Sie das Tastaturkürzel F2.

  1. Um Platz zu sparen, wurde die Funktionsleiste in den einzelnen Fenstern ausgeblendet, kann aber über das Icon  ganz links oben aus jedem Datensatz geöffnet werden.
  2. Verschieben Sie einzelne Fenster beliebig auf alle verfügbaren Monitore.
  3. Übereinanderliegende, geöffnete Fenster öffnen können Sie mit Klick auf die Taskleiste.
  4. Über die Fenstersteuerung ganz oben rechts können Sie das Fenster  minimieren oder  maximieren.
  5. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben  um 
    a) alle Fenster gleichzeitig zu minimieren
    b) alle Fenster nach vorne zu bringen.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.