Wie verwalte ich BenutzerrechteM?

Legen Sie eine Benutzergruppe an, die personenbezogenen Daten sehen darf

Nicht jeder Benutzer muss oder soll Zugriff auf alle persönlichen Daten von Kunden und Mitarbeitern haben. Fassen Sie einzelne Benutzer oder Benutzergruppen zu einer neuen Benutzergruppe zusammen, um sie für datenschutzrechtlich relevante Themen zu berechtigen.

  1. Gehen Sie zu Administration > expand Benutzerverwaltung > Benutzergruppen >  neu Neuanlage.
  2. Geben Sie einen möglichst intuitiven Gruppennamen ein.
    Bsp: Datenschutz+
  3. Aktivieren Sie auf dem Reiter TabellendetailsBerechtigungen mit Linksklick in der Spalte „Lesen“ die Berechtigungen für die gewünschten Tabellen. Wer kein Leserecht für eine Tabelle hat, kann die darin enthaltenen Daten nicht sehen.
    Bsp.: Spalten „Adressen: Bankverbindung“, Personal: Mitarbeiteradresse, Robinsonliste
  4. Weisen Sie mit Linksklick in die gewünschten Spalten weitere Berechtigungen zu (Neuanlage, Löschen, Drucken etc.).
  5. Weisen Sie auf dem Reiter  Benutzer / Gruppen diejenigen Einzelbenutzer oder Benutzergruppen zu, die Zugriff auf die gewählten Daten haben sollen.
  6. Speichern Sie die Änderungen über save oben links im Eingabefenster.

Definieren Sie Leseregeln und Schreiberegeln

Mit Lese- und Schreibregeln beschränken Sie innerhalb einer Berechtigungsgruppe die Zugriffsberechtigung auf einzelne Datensätze.

  1. Gehen Sie zu Administration > expand Benutzerverwaltung > BenutzergruppensucheSuchen und öffnen die entsprechende Benutzergruppe.
  2. Geben Sie  unter TabellendetailsBerechtigungen  für die jeweilige Berechtigung (Lesen, Ändern etc.) eine entsprechende Regel ein, um den Zugriff auf einzelne Datensätze noch weiter zu beschränken.
  3. Speichern Sie die Änderungen über save oben links im Eingabefenster.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.