Richten Sie die FiBu Schnittstelle ein

Aktivieren Sie die Schnittstelle unter Administration Administrationbetrieb BetriebFibuExport FiBu > Allgemeine Einstellungen.

  1. Geben Sie die Erlöskonten für bestimmte Arten von Einnahmen ein.
  2. Um Adressen Nummern als Debitorenkonten automatisch zuzuweisen, aktivieren Sie Ext. Nr. automatisch zuweisen.
  3. Um die externen Nummern künstlich zu erhöhen, klicken Sie auf die Schaltfläche Ext. Nr. erhöhen und geben Sie die Nummer vor der gewünschten ersten Nummer ein.
    Bsp.: „0019“ wenn der erste Debitor die Nummer „0020“ bekommen soll.
  4. Geben Sie ein Zielverzeichnis für den FiBu-Export an und nehmen Sie die speziellen Einstellungen für Ihr FiBu-System vor.
Drucken
Drucken
Wir verwenden nur essentielle Cookies
Wir nutzen auf unserer Website KEINE Tracking- und Werbecookies, sondern ausschließlich solche, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind.